Herzlich Willkommen in der LEADER-Region „Leistende Landschaft“!

Die Region „Leistende Landschaft“ bilden die Städte Geldern, Kevelaer, Nettetal und Straelen. Seit Mai 2015 gehört die Region am Niederrhein zu den 28 LEADER-Regionen in NRW.

Die „Leistende Landschaft“ will die einzigartigen Qualitäten und überzeugenden Ressourcen der historisch gewachsenen Kulturlandschaft stärken und nachhaltig gestalten. Charakteristisch ist die Weite der Landschaft. Geprägt wird diese niederrheinische Region aber vor allem durch Landwirtschaft und Gartenbau. Die landwirtschaftliche Produktion schließt die gesamte Wertschöpfungskette ein von der Forschung und Entwicklung über die Produktion und Verarbeitung bis zum Transport sowie zur Vermarktung. Kurz: Eine Landschaft mit Leistung sowie Leistung in der Landschaft.

 

Die „Leistende Landschaft“ ist eine Gemeinschaftsaufgabe!

LEADER ist ein Mitmachprogramm. LEADER steht für regionalen Mehrwert. Die Mitarbeit steht allen Interessierten und Institutionen aus der Region offen. Das LEADER-Regionalmanagement ist Anlaufstelle für Ihre Projektideen in der Region.

 

LEADER Info-Filme

Das Regionalmanagement

Quelle: dvs - Netzwerk ländliche Räume


Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

NRW-AG der LEADER- und VITAL-Regionen neu aufgestellt

 

13.11.2017

Kick-off Veranstaltung "Regionalvermarktung am Niederrhein"

am:   20. November 2017

 

TERMIN FÄLLT AUS!

 

Kooperationsveranstaltung der LEADER-Region „Leistende Landschaft“ und der VITAL-Region „Schwalm – Mittlerer Niederrhein“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorbereitung auf die Grüne Woche 2018

Slogan für den Stand steht!

 

25.10.2018


 

 

 

 

 

 

 

Sitzung des Projektauswahlgremiums
am 18.10.2017 um 18.00 Uhr

im GGZ Geldern

 

Hier finden Sie die Tagesordnung.

 

 

 

 

 

 

 


LEADER und Landwirtschaft: Da geht was!

 

17.10.2017

 


Im Archiv finden Sie Informationen zu weiteren Veranstaltungen aus der Vergangenheit.

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.