Projektauswahlgremium (PAG)

Mitglieder

Das Projektauswahlgremium besteht aus den drei Mitgliedern des Vorstandes des Vereins Leistende Landschaft e.V., den Sprechern der fünf Arbeitsgruppen, vier Vertretern der Kommunen Geldern, Kevelaer, Nettetal und Straelen sowie weiteren gewählten Vereinsmitgliedern.

Aufgaben

Das Projektauswahlgremium (PAG) ist für die ordnungsgemäße Durchführung des Projektauswahlverfahrens zuständig. Hier wird über die Förderung von den im Zuge des LEADER-Prozesses entstehenden Projekte entschieden.

 


Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.