Die LEADER-Region „Leistende Landschaft“ (Lei.La) lädt ein:
Gemeinsam Zukunft schaffen
22. Juni 2022 | 18:00 – 21:00 Uhr | Haus der Vereine in Pont
Anmeldung unten auf dieser Seite

Bürger*innen, Mitarbeiter*innen der Kommunen, Politiker*innen und Unternehmer*innen sind eingeladen zum „Lei.La-Regionalforum“ am 22. Juni von 18:00 – 21:00 Uhr ins Haus der Vereine in Pont. Moderiert wird die Veranstaltung von der TV-Journalistin und Fernsehmoderatorin Chadia Hamadé.

Sie möchten mit frischen Ideen unsere Region auf ihrem Weg in die Zukunft mitgestalten?
Dann sollten Sie beim „Lei.La-Regionalforum“ dabei sein. Gemeinsam möchten wir Visionen für unsere Region entwickeln, an konkreten Projektideen für die nächsten Jahre feilen und natürlich fleißig netzwerken.

Die Veranstaltung knüpft damit an die erfolgreiche Lei.La-Zukunftswerkstatt im Herbst 2021 an. Die Zukunftswerkstatt bildete den Auftakt zur Beteiligung für die Neubewerbung der Region. Mit rund 70 Teilnehmenden wurden intensiv wichtige Themen der Region in der Zukunft diskutiert. Neben der Jugendbefragung, der Befragung von Projektträgern und des PAG sowie einem interaktiven Padlet, lieferte die Veranstaltung wichtige Inhalte für die Entwicklung der neuen Regionalen Entwicklungsstrategie. Diese Strategie bildete Basis für die erfolgreiche Neubewerbung der Region, die neben 44 anderen Regionen in NRW für die nächste Förderphase ausgewählt wurde.

Drei Handlungsfelder werden die Arbeit von Lei.La in den nächsten Jahren bestimmen. Sie bilden den Rahmen für eine Vielzahl von möglichen Projekten:
„Lebendige Orte, soziale Gemeinschaft und Kultur“
„Regionale Wirtschaft, Wertschöpfung und Ernährung“
„Natürliche Ressourcen, Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit“

Die LEADER-Region „Leistende Landschaft“ (Lei.La) wird in der kommenden Förderphase ab 2023 Fördergelder der EU und des Lands NRW in Höhe von 3,1 Mio Euro für Projekte erhalten. Die neue „Regionale Entwicklungsstrategie“, bildet dabei Grundlage für künftige Entscheidungen zur Förderfähigkeiten von Projekten in der Region.

Über den gemeinsamen Erfolg freuen sich Christian Küsters (Bürgermeister von Nettetal), Bernd Kuse (Bürgermeister von Straelen), Dr. Dominik Pichler (Bürgermeister der Wallfahrtsstadt Kevelaer und Vorsitzender der LEADER-Region) und Sven Kaiser (Bürgermeister der Stadt Geldern) (v.l.n.r.) sowie in der Mitte Anne van Rennings und Ute Neu als Regionalmanagerinnen der LEADER-Region.



Anmeldung zum Lei.La-Regionalforum am 22. Juni 2022

    Datenschutzhinweis:
    Zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung werden Ihre Kontaktdaten gespeichert und ausschließlich intern genutzt.

    Zustimmung:*

    Einverständnis zur Zusendung von Informationen:

    Foto/Filmhinweis:

    Während der Veranstaltung werden für die Öffentlichkeitsarbeit sowie zur internen Dokumentation Fotos und Filmaufnahmen erstellt. Die Veröffentlichung ist für eine größere Öffentlichkeit auf der Website und der Facebookseite der LEADER-Region "Leistende Landschaft", für Pressemitteilungen in Zeitungen, Berichten und Veröffentlichungen von Fach- und Regionalzeitschriften vorgesehen.

    *Gemäß § 15 DSGVO sind Sie jederzeit berechtigt, um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

    Sie können darüber hinaus jederzeit von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf per E-Mail an info@leader-leila.de übermitteln.